Gärtnerei und Baumschule Andreas Irrling aus Frankfurt (Oder)

Blog

In der Gärtnerei: Regina von Dechend (3. Preis), Johanna Kamieniecka (2. Preis) und Michaela Schmitz-Schlär (v.l.) zeigen Fotos der ausgezeichneten Balkone und der Gewinner-Freifläche. © Foto: MOZ

Mieter machen Frankfurt (Oder) schöner

  23. Nov 2016

Die Wohnungsbaugenossenschaft (Wohnbau) hat am Dienstag drei Mieter ausgezeichnet, die mit der Gestaltung ihrer Balkone ihre Häuser und damit Frankfurt...

Inmitten von Gehölzen: Der 42-jährige Andreas Irrling arbeitet seit 1993 in der Gärtnerei und Baumschule. 2001 gründete er mit seinem Vater Hans eine GbR. Seit drei Jahren ist er Einzelunternehmer - und hat diesen Schritt nie bereut. © Foto: René Matschkowiak

Ein Herz für Grün

  18. Apr 2015

In einer Serie stellt der Stadtbote jede Woche einen Frankfurter des Jahres vor. Das können Menschen sein, die ehrenamtlich aktiv...

Orangenbaum oder doch Palmen?: Gärtnerei-Chef Andreas Irrling stellt einige seiner Pflanzen für den Uni-Ball. © Foto: MOZ/Julia Lehmann

Exotisches Grün für den Uni-Ball

  18. Nov 2014

Mit dem Viadrina-Express geht es am 22. November von Paris über Frankfurt und Slubice weiter nach Istanbul. Das Motto des...

Fast wieder wie neu: Jetzt sollen noch Sommerblumen hinzukommen, dann ist der Kreisel wieder schick. © Foto: Michael Benk

Frankfurt (Oder) Westkreuz Kreisel neu bepflanzt

  12. Jul 2013

Für schnelle Hilfe sorgte die Gärtnerei & Baumschule Irrling, nachdem Anfang der Woche der bepflanzte Kreisverkehr am Westkreuz zerstört worden...

Schön bunt: Beigeordneter Markus Derling (rechts) bewundert die Arbeit der Gärtnerei von Andreas Irrling. Diese hat für drei Jahre ehrenamtlich die Pflege des Kreisels in der Nuhnenstraße übernommen. © Foto: MOZ/Andrea Weil

Kreisel in der Nuhnenstraße wird zum Hingucker

  15. Jul 2012

Weil der Stadt Frankfurt die Mittel fehlen, sich um alle Grünanlagen zu kümmern, springen Ehrenamtliche dafür ein. Jetzt hat die...