Gärtnerei und Baumschule Andreas Irrling aus Frankfurt (Oder)
10. Feb 2021

© pressmaster - stock.adobe.com

Valentinstag in Zeiten Corona

Eine uralte Tradition: Blumen zum Valentinstag.

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag – der Tag der Verliebten. Paare beschenken sich gegenseitig mit Blumen, Pralinen oder sonstigen Aufmerksamkeiten, um sich ihre Wertschätzung zu zeigen und ihre Liebe zu feiern. Was heute kaum noch jemand weiß: Die Wurzeln dieser Tradition liegen im alten Rom. Dort, genauer gesagt in Terni, lebte im dritten Jahrhundert nach Christus ein Bischof namens Valentin. Der Legende nach soll der Heilige, der schließlich als Märtyrer starb, verliebten Paaren Rosen geschenkt und gegen den ausdrücklichen Befehl des Kaisers christliche Eheschließungen vorgenommen haben. Sein Gedenktag ist der 14. Februar, und der wurde in England bereits im Mittelalter als Tag der Verliebten gefeiert. Die ersten Auswanderer nahmen diesen Brauch mit nach Amerika. Nach Deutschland brachten ihn schließlich US-Soldaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg hier stationiert waren.

Stilvolle Valentinssträuße aus der Gärtnerei Irrling

© Floydine - stock.adobe.comRote Rosen sind am Valentinstag besonders begehrt, aber natürlich eignen sich für diesen Anlass auch viele andere Blumen und Farben. Unsere Floristen haben sich in diesem Jahr wieder allerlei einfallen lassen und kreieren für Sie zum 14. Februar tolle, moderne Sträuße mit Herz.

Wir würden uns wünschen, dass Sie einfach zu uns in den Laden kommen, sich in Ruhe umsehen und inspirieren lassen könnten – so, wie das in den Vorjahren immer gewesen ist. Leider muss jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Situation unsere Gärtnerei auch am Valentinstag geschlossen bleiben. Aber keine Angst: Den Blumenstrauß in Gärtnerqualität für Ihren Lieblingsmenschen erhalten Sie trotzdem!

Valentinssträuße einfach telefonisch bestellen

Was wäre ein Valentinstag ohne Blumen? Wir finden diese Vorstellung schrecklich und sind deshalb auch in Zeiten der Pandemie für Sie da. Rufen Sie uns einfach an und geben Sie telefonisch Ihre Bestellung auf! Gerne beraten wir Sie ausführlich und unterstützen Sie bei Ihrer Produktwahl – ganz so, wie Sie es von uns auch vor Ort im Laden gewohnt sind. Ihren Valentinsstrauß können Sie anschließend direkt bei uns in der Gärtnerei abholen. Alternativ bieten wir Ihnen gegen einen kleinen Aufpreis unseren Lieferservice an.

Blumensträuße und mehr

Hier steht der: Alternativer Text © malkovkosta - stock.adobe.comIhre Partnerin oder Ihr Partner hat selbst einen Blumengarten und Sie möchten nicht Eulen nach Athen tragen? Es müssen tatsächlich nicht immer Blumen sein! Freude schenken können Sie auch mit einem schönen Keramiktopf, einer hochwertigen Schale oder einem geschmackvollen Dekoartikel. Darüber hinaus halten wir zum Valentinstag kulinarische Köstlichkeiten für Sie bereit, über die sich Ihr Herzensmensch sicher ebenso freuen wird. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Likör, einer aromatischen Teemischung oder einem außergewöhnlichen Brotaufstrich? Sie wissen ja selbst: Liebe geht durch den Magen!

Wenn Sie noch Fragen haben oder auf der Suche nach einem anderen Produkt zum Valentinstag sind, rufen Sie uns an – wir sind immer gerne für Sie da!


© absolutimages - stock.adobe.com

Freude schenken mit unserem Gutschein

Bequem online bestellen und nach Hause geschickt bekommen oder direkt an den Empfänger.