Gärtnerei und Baumschule Andreas Irrling aus Frankfurt (Oder)
Vielfältige Ideen für die Adventszeit: Petra Irrling sorgte am Freitag für den letzten Schliff an der Adventsausstellung, zu der sie am Sonnabend und Sonntag einlädt. © Foto: Heinz Köhler
24. Nov 2017

Einstimmung auf einen grünen Advent

In der Gärtnerei und Baumschule Irrling wird am Sonnabend die Adventsausstellung  zur Weihnachtszeit eröffnet. Auf dem gesamten Gelände am Westkreuz wollen die Floristinnen und Gärtner ihre Besucher  immer wieder mit ihrem Können und ihren Ideen überraschen. Aktuelle Weihnachtstrends, Accessoires für drinnen und draußen, Adventsgestecke, Weihnachtssterne und vieles mehr können bewundert werden, sie geben Anregungen für das eigene Heim.

Doch das Programm geht über das Dekorative hinaus. Die Kita „Hans und Hanka“ ist ebenfalls vertreten und animiert die jüngsten Besucher zum weihnachtlichen Basteln. Die Familien erwartet außerdem ein Bläserquartett des Staatsorchesters. Wer möchte, kann sich am hauseigenen Glühwein wärmen und Wurst vom Wild kosten, letztere vom regionalen Fleischer. Für Kesselgulasch vom Wild und viele weitere Überraschungen ist ebenfalls gesorgt.

Quelle: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1620643/
Autor: LR FRA
© Foto: Heinz Köhler